Tarifverbund Zug

Der Tarifverbund Zug – einfach gut ankommen

Ob für die tägliche Fahrt zum Arbeitsplatz oder für den Wochenendausflug in die Natur. Mit dem Tarifverbund Zug gehört Ihnen der ganze Kanton Zug mit nur einem Billett. 

Sicher, schnell, ökologisch und mit einem Abonnement noch preiswerter.


Vier Transportunternehmen – ein Tarifsystem

Im Tarifverbund Zug sind die im Kanton Zug verkehrenden öffentlichen Verkehrsunternehmungen zusammengeschlossen. Zusammen bieten sie ein kundengerechtes Billettangebot an.

Die Billette des Tarifverbunds Zug sind für die Benützung der folgenden Unternehmen gültig:

Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB)

Alle Buslinien plus
AAGS Linie 2: Eichholtern – Küssnacht a.R.
AAGS Linie 28: Haltikon – Küssnacht a.R.
AAGS Linie 29: Merlischachen – Küssnacht a.R.
ZVB/BSF Linie 348: Sins – Oberrüti

Schweizerische Bundesbahnen (SBB)

Zug – Cham – Rotkreuz – Oberrüti – Sins
Zug – Steinhausen – Knonau
Zug – Baar – Sihlbrugg
Zug – Oberwil – Walchwil – Arth-Goldau
Immensee – Rotkreuz
Merlischachen – Küssnacht a.R. – Immensee – Arth-Goldau

Zugerberg Bahn (ZBB)

Schönegg – Zugerberg – Schönegg

Post Auto Schweiz AG (PA)

Menzingen – Schindellegi
Rotkreuz – Breitfeld (Meierskappel)
Baar – Hausen a.A.

(Auf der Strecke Bachtaler-Höhe – Hausen a.A. und Breitfeld – Meierskappel gelten nur Abonnemente) 

Das Verbundgebiet – die Region Zug

Das Gebiet umfasst den ganzen Kanton Zug mit den angrenzenden Gebieten:
Sins, Sattel, Arth/Goldau, Kappel/Hausen, Knonau, Sihlbrugg, Küssnacht/Immensee, Hütten/Schindellegi. Nicht im Tarifverbund sind die Schiffe des Zuger- und Ägerisees.